Coronavirus Schutzmaßnahmen

Liebe Patienten, Angehörige und Besucher
Die Sicherheit aller in unserem Hause liegt uns ganz besonders am Herzen. Daher wurden Schutzmaßnahmen getroffen:
Informieren Sie sich bitte zwingend vor Ihrem stationären Aufenthalt oder Ihrem ambulanten Termin über unsere aktuellen Coronavirus-Schutzmaßnahmen.
Vor Betreten unserer Klinik werden wir Ihnen folgende Fragen stellen.

Bitte beachten Sie diese bereits vor der Anreise:

  1. Sind Sie innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet eingereist?
    Hier finden Sie die aktuellen Risikogebiete des Robert Koch Instituts
  2. Hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Fällen mit sicherem oder Verdacht auf Corona-Virus-Erkrankung?
  3. Haben Sie Kontakt zu bekannten Fällen über Firma, Arbeitsstelle, Schule, Kindergarten etc. ?
  4. Haben Sie in den letzten 2 Wochen einen Abstrich auf Coronaviren machen lassen? Oder hatten Sie sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben?
  5. Haben Sie aktuell Fieber?
  6. Haben Sie aktuell Husten/Atemnot , Bauchschmerzen/Durchfall oder Geschmacksverlust?

Sollten Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten, bitten wir Sie vor der Anreise mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Beachten Sie hier die Informationen über: Hygiene- u. Vorbeugemaßnahmen, Klinik-Zugang, Besuchsregelung, Handlungsempfehlungen zu Coronavirus

Termine

Absage 2021 - Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie

Das „46. Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie“ wird am 14. und 15. Januar 2022 stattfinden. SAVE THE DATE!

Weiterlesen

Information zu abgesagten Fortbildungsterminen

Behandlung von chronischen Schmerzerkrankungen bei Kindern und jungen Erwachsenen am 16./17.Oktober 2020 und

Therapie bei Juvenile idiopathischer…

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

v.li.: Christoph Selbach und Außendienstmitarbeiter Dirk Bräunche

Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an Ironman-Hilfe-Kinderrheuma!

Spendenaktion der Krombacher Brauerei würdigt Christoph Selbach für sein großes Engagement für rheumakranke Kinder und Jugendliche

Weiterlesen
CA Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas

Kinderrheuma Fachwissen - Was ist eine Kollagenose?

Viele Fragen gibt es rund um das Thema "Kollagenosen". Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zu diesem…

Weiterlesen
v.li.: Dr. Ursula Baldus und Dr. Katharina Köstner symbolische Staffelstab-Übergabe

Wechsel im Sozialpädiatrischen Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Dr. Ursula Baldus wird in den Ruhestand verabschiedet und übergibt die kommissarische Leitung an Dr. Katharina Köstner

Weiterlesen
Qualitäts-Team und Klinikleitung nach erfolgreich bestandener Qualitätsprüfung

Erfolgreiche Qualitätsprüfung 2020

Einrichtungen der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gemeinnützige GmbH bestehen das Rezertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2015 mit Bravour

Weiterlesen
v.li. Harald Forster (Biker Charity Run), Prof. Dr. Johannes-Peter Haas, Hans Keck (Förderverein), Mathias Georgi (Leiter Physiotherapie), Ulrich u. Rosemarie Dorsch hinten: Therapeutin Mona mit Patientin

Einweihung und Erweiterung der therapeutischen Kletterwand

Drei starke Partner finanzieren die Erweiterung der therapeutischen Kletterwand und unterstützen das Deutsche Zentrum für Kinder- und…

Weiterlesen