Coronavirus Schutzmaßnahmen

Liebe Patienten, Angehörige und Besucher
Dear patients, relatives and visitors, here you find our protective measures against coronavirus.
Die Sicherheit aller in unserem Hause liegt uns ganz besonders am Herzen. Daher wurden Schutzmaßnahmen getroffen:
Informieren Sie sich bitte zwingend vor Ihrem stationären Aufenthalt oder Ihrem ambulanten Termin über unsere aktuellen Coronavirus-Schutzmaßnahmen.
Beachten Sie hier die Informationen über: Hygiene- u. Vorbeugemaßnahmen, Klinik-Zugang, Besuchsregelung, Handlungsempfehlungen zu Coronavirus

Vor Betreten unserer Klinik werden wir Ihnen folgende Fragen stellen. Bitte beachten Sie diese bereits vor der Anreise:

  1. Sind Sie innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet eingereist?
    Aktuelle Covid 19 - Risikogebiete Deutschland - Robert Koch Institut
    alternativer Link: Aktuelle Covid 19 - Risikogebiete Deutschland

    Aktuelle Covid 19 Risikogebiete international - Robert Koch Institut
    Bei Anreise aus einem Risikogebiet beachten Sie bitte:
    Zutritt in die Klinik nur möglich bei Vorlage eines negativen Corona Abstrichs (max 48h alt).
    Dies gilt für Patienten, einen begleitenden Erziehungsberechtigten und für Besucher

  2. Hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Fällen mit sicherem oder Verdacht auf Corona-Virus-Erkrankung?
  3. Haben Sie Kontakt zu bekannten Fällen über Firma, Arbeitsstelle, Schule, Kindergarten etc. ?
  4. Haben Sie in den letzten 2 Wochen einen Abstrich auf Coronaviren machen lassen? Oder hatten Sie sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben?
  5. Haben Sie aktuell Fieber?
  6. Haben Sie aktuell Husten/Atemnot , Bauchschmerzen/Durchfall oder Geschmacksverlust?

Sollten Sie eine dieser Fragen mit JA beantworten, bitten wir Sie vor der Anreise mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Termine

Fortbildung - Therapie der Juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) am 12./13. November 2021

Wissenswertes über das Krankheitsbild der JIA, aktuelle Therapiemöglichkeiten, Gelenkfehlstellungen sowie die spezifische Behandlung von Sprung-,…

Weiterlesen

Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie 2022

Das „46. Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie“ wird am 14. und 15. Januar 2022 stattfinden. SAVE THE DATE!

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Unsere Pflegeprofis - haben immer ein Lächeln für Patienten und Auszubildende

„Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ - jetzt abstimmen für unsere Praxisanleiterinnen

Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV-Verband) will darauf aufmerksam machen, wie wichtig eine gute Pflege in den Bereichen…

Weiterlesen
Lions- und Klinik-Vertreter bei der gemeinsamen Brunnen-Aktion

Lions-Brunnen aus dem "Winterschlaf" geholt

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie würdigt segensreiche Tätigkeit der regionalen Lions-Clubs und des Klinik-Fördervereins „Hilfe…

Weiterlesen
Neues Spielvergnügen in der Eingangshalle

Tolle Spiel-Idee für Patienten und Angehörige

Der Klinikmitarbeiter-Chor - "Chor Durscht" - gestaltet für Klinik-Eingangshalle einen fröhlichen Spiele-Tische - und lassen die Idee von…

Weiterlesen