Zum Hauptinhalt springen

Buntes Faschingstreiben in der Klinik

Ein lustiger Faschings-Zoo-Besuch für Patient*innen, Angehörige und Mitarbeiter*innen unser Klinik

Ein tolles Zoo-Team
Affen zu Besuch ...
Geschicklichkeit war auch gefragt
Elefanten zu Besuch
... ein Einhorn unterwegs ...
... Kreatives für Maskenkünstler...

Das Sozialdienst-Team hatte sich für dieses Jahr etwas ganz besonderes ausgedacht. Gezaubert wurde ein Erlebnis-Zoo-Besuch in der Eingangshalle mit allem was so dazu gehört. Zur Eröffnung gab es natürlich einen pfiffigen selbstgetexteten Tierparksong. Alle Patient*innen bekamen als Eintrittskarte eine Zoospielkarte und konnten damit viele tierische Spielstationen besuchen. Dabei gab es für Patient*innen, Angehörige und Mitarbeiter*innen tolle Aktionen und Erlebnisstationen: Phantasievolle Tiermasken und Schlangenschmuck basteln, Löwen füttern, Elefantenrüssel kitzeln, Affen lausen, eingefrorene Tiere aus dem Winterschlaf befreien ... Wieder einmal viel zu schnell verging der lustige und kurzweilige Nachmittag. Und am Ende war sich die ganze Klinikbande einig und brüllte: „Ein Tag im Zoo macht froh, ein Tag im Zoo macht mega froohh und war´ne riesen Show.“