Zum Hauptinhalt springen

Übernachtung

Liebe Eltern und Angehörige

Als besonderen Service informieren wir Sie gerne über die verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Die Mitarbeiter*innen des Sozialdienstes (08821 - 701-1183), der Patient*innen-Anmeldung (08821 - 701-1460) sowie des Empfangs (08821 - 701-0) geben Ihnen gerne Auskunft.

Bei konkreten Buchungsanfragen wenden Sie sich gerne zu folgenden Zeiten an die Sozialdienst-Mitarbeiter*innen :
Dienstag - Freitag von 9.30 - 11.30 Uhr (Montag keine Buchungen)

Telefon: 08821 / 701-0 / -1183 Büro
Mail: jaud.ingrid@rheuma-kinderklinik.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch über die Tourismuszentrale Garmisch-Partenkirchen. 

Klinikeigene Übernachtungsangebote

In unserem Personalwohnheim  und in unserem Elternhaus „die Villa“ stellen wir Angehörigen in begrenzter Anzahl einige Appartements und Zimmer zur Verfügung.

Nähere Informationen erhalten Sie bei den Mitarbeiter*innen des Sozialdienstes (08821 – 701-1183) sowie über die Zentrale Information (08821 - 7010).

Bei konkreten Buchungsanfragen wenden Sie sich gerne zu folgenden Zeiten an die Sozialdienst-Mitarbeiter*innen :
Dienstag - Freitag von 9.30 - 11.30 Uhr (Montag keine Buchungen)

Telefon: 08821 / 701-0 / -1183 Büro
Mail: jaud.ingrid@rheuma-kinderklinik.de

Preise - klinikeigene Übernachtungsangebote

Liebe Eltern und Angehörige, unsere aktuellen Übernachtungspreise sind:

Personalwohnheim (PWH)    35 € / Tag inkl. Frühstück
PWH – Kinder (1-17 J.)          23 € / Tag inkl. Frühstück

Villa                                        30€ / Tag inkl. Frühstück
Villa – Kinder (1-17 J.)           18€ / Tag inkl. Frühstück

Zusätzlich wird für jeden Aufenthalt pro Zimmer eine Reinigungsgebühr von 30 Euro berechnet.

Kliniknahe Übernachtungsmöglichkeiten

Die Unterkunftsliste erhalten Sie an unserer Information (Tel.: 08821 – 701-0). Gerne lassen wir Ihnen das Verzeichnis auch per FAX zukommen.
Hier steht die Liste der Gäste und Ferienzimmer zum Download für Sie bereit.

Übernachtungsmöglichkeiten der Tourismuszentrale

Wenn Sie den Service der Tourismuszentrale Garmisch-Partenkirchen nutzen wollen, klicken Sie hier: 

  • Übernachtungsmöglichkeiten:
    Hier können Sie im Bereich "Unterkunftseigenschaften" gezielt nach Unterkünften in der Nähe der Kinderklinik suchen! 

Begleitperson

Stationäre Mitaufnahme eines Elternteils/Angehörigen

Bei Kindern bis zur Einschulung oder bis zum Alter von 8 Jahren kann grundsätzlich eine Begleitperson medizinisch begründet (vgl. § 11 Abs. 3 SGB V) stationär mit aufgenommen werden. Dabei entstehen für Eltern/Angehörige keine Unterkunfts-/ Verpflegungskosten. Wenn ein Kind bereits in der Schule ist, kann nur in besonderen Einzelfällen eine Begleitperson mit aufgenommen werden. Die Entscheidung darüber, ob die medizinische Notwendigkeit für die stationäre Mitaufnahme einer Begleitperson (weiterhin) gegeben ist, treffen die jeweiligen Oberärzt*innen erst vor Ort am Aufnahmetag. Dies erfolgt unabhängig von der Empfehlung einweisender Ärzt*innen. Seitens der Kostenträger werden neben der Entscheidung der Krankenhausärzt*innen nur ärztliche Bescheinigungen von niedergelassenen Fachärzt*innen für Kinder- und Jugendpsychiatrie über die medizinische Notwendigkeit der stationären Mitaufnahme von Begleitpersonen bei Schulkindern akzeptiert. In der Regel werden Eltern, deren Kinder bereits eingeschult sind, nicht mehr stationär mit aufgenommen.