Stellenausschreibung für eine Vollzeitstelle als leitender Oberarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

|   Home

Wir suchen zum 01.12.2019 einen leitenden Oberarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (m/w/d)

Am Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH ist zum 1. Dezember 2019 zu besetzen:

eine Vollzeitstelle als leitender Oberarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie    (m/w/d)

Unser Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen betreut jährlich über 500 Patienten und hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der multidisziplinären Therapie chronischer Schmerzerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.

Ihre Aufgaben

• Leitung des Zentrums für Schmerztherapie junger Menschen 

•Diagnostik und Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden mit Schmerzerkrankungen und Komorbiditäten aus dem gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychosomatik

• Anleitung, Organisation und Supervision des multiprofessionellen Teams

• Fachliche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Kinderrheumatologie und dem Sozialpädiatrischen Zentrum Garmisch-Partenkirchen (Fachabteilungen der Klinik)

Ihr Profil

• Abgeschlossene Facharztweiterbildung

• Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

• Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Familien • Engagement für unsere besonderen Patienten und ihre Familien

• Freude an multiprofessioneller Zusammenarbeit im Team und mit kooperierenden Einrichtungen

• Flexibilität und Belastbarkeit

• Freude an innovativem Denken und Handeln

• Kommunikative Persönlichkeit mit guter Teamfähigkeit, wertschätzender Grundhaltung und Humor

Unser Angebot

• Unbefristete Vollzeitstelle (Teilzeit möglich)

• Außergewöhnliches und abwechslungsreiches Arbeitsfed an den Schnittstellen Schmerztherapie/Kinder- und Jugendpsychiatrie/Pädiatrie

• Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten

• Menschlich faires Miteinander in einem erfahrenen und engagierten multiprofessionellen Team

• Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch u.a. Fort- und Weiterbildungsangebote

• Angebote zur Gesundheitsförderung

• Hoher Freizeitwert des Werdenfelser Landes

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik bei einer Hospitation näher kennenzulernen.

Ihre Bewerbung oder Fragen zu der Position richten Sie bitte an den Ärztlichen Direktor der Klinik:

Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie

Gehfeldstr. 24, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Rückfragen unter: Tel.: 08821-701-1101

e-mail: haas.johannes-peter@rheuma-kinderklinik.de

Zurück