Spendenpakete für die Ukraine

|   Rheuma Zentrum
Die großzügigen Spender von links nach rechts: Frau Dr. Jana Mattei (Pflegedirektorin), Herr Clemens Stafflinger (kaufm. Direktor), Prof. Dr. J.-P. Haas (Ärztlicher, geschäftsführender Direktor), Frau Christine Jocher (Med. Lager)

Rheuma-Kinderklinik spendet spontan Hilfsgüter für die Menschen in der Ukraine

Unsere Kolleginnen und Kollegen haben am 1. März zahlreiche Kisten, Schachteln und Pakete mit Verbandsmaterial sowie dringend benötigten medizinischen Sachgütern gepackt. Auch Spielzeug und warme Decken wurden liebevoll für die notleidenden Menschen in der Ukraine zusammengestellt. Noch diese Woche bringt eine unserer Mitarbeiter*innen die vielen vollbepackten Kartons nach München zum Weitertransport in die Kriegsgebiete.

Zurück