"Golden Tickets" für Kinkerlinikkonzerte

|   Rheuma Zentrum
Präsentieren die "Golden Tickets", v.li.: Pauline, Ingrid Jaud (Erzieherin) und Nina

Verein der Kinderklinikkonzerte spendiert kostenlose Internet-Konzert-Tickets für junge Rheuma-Patienten des Deuteschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie

In diesem Jahr wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Kinderklinikkonzerte geben. Deshalb haben sich die Verantwortlichen des Vereins Kinderklinikkonzerte e.V. etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wird ein digitales Kinderklinikkonzert der ganz besonderen Art geben. Dafür haben 19 wundervolle Musiker von LEA über Nico Santos, bis zu The Voice of Germany Gewinnern und Johannes von Revolverheld Akustikversionen ihrer Songs oder Videobotschaften für die Kids aufgenommen. Daraus wurde ein 45-minütiges Kinderklinikkonzert in digitaler Form zusammen gebastelt und sogenannte "Goldene Tickets" (als Eintrittskarten) für die Patienten aller 12 deutschen Kliniken wurden gedruckt und versandt. Eine geniale Idee, denn somit können auch die kleinen und großen Rheuma-Kids während ihres Klinikaufenthaltes in GAP auf das einzigartige Onlinekonzert zugreifen. Eine tolle Aktion des Vereins Kinderklinikkonzerte e.V..  "So können wir die Kinder auch in dieser Zeit vielleicht ein bisschen von ihren Sorgen ablenken." - sagt Vereins-Vorsitzende Nicol John.

Mehr Informationen finden Sie unter:www.kinderklinikkonzerte.de oder auf Facebook

 

Zurück