KNOW HOW – THE GAME: ein Spiel zur besseren Schmerzbewältigung

|   Rheuma Zentrum
KNOW HOW - THE GAME ein ansprechendes Spiel zum Einsatz im Rahmen der Schmerztherapie

Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen hat therapeutisch, kreativ-pfiffiges Spiel zum Einsatz im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie entwickelt

Ein Kinderspiel ist chronischer Schmerz im jungen Alter wahrlich nicht. Trotzdem kann ein Spiel auf unterhaltsame Weise Wege aufzeigen, mit dem Schmerz umzugehen. Am Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen erarbeiteten federführend Michaela Sigge (Sozialdienst), Lena Storf und Ulrike Hammer (psychologischer Dienst) sowie Mitarbeiter des  ärztlichen und pflegerischen Teams ein Spiel, mit dem die jungen Patienten Hintergründe zu chronischen Schmerzen, hilfreiche Strategien und Möglichkeiten zur Erklärung der Erkrankung erarbeiten.

Wir danken dem vom Förderverein „Hilfe für das rheumakranke Kind“ für die finanzielle Unterstützung der Spiel-Entwicklung.

Zurück