15./16. November 2019 - Fortbildung - interdisziplinäre Therapie bei 'Juveniler idiopathische Arthritis (JIA)'

|   Rheuma Zentrum

Wir laden Sie herzlich zu unserer interdisziplinären Fortbildung Therapie der Juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) am 15./16. November 2019 in unser Haus ein. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über das Krankheitsbild der JIA, die aktuellen Therapiemöglichkeiten und über einzelne Gelenkfehlstellungen sowie deren spezifische Behandlung.

Wir laden Sie herzlich zu unserer interdisziplinären Fortbildung Therapie der Juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) am 15./16. November 2019 in unser Haus ein.
Das Programm sowie die Anmeldungsunterlagen finden sie hier.

Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über das Krankheitsbild der JIA, die aktuellen Therapiemöglichkeiten und über einzelne Gelenkfehlstellungen sowie deren spezifische Behandlung. Neben den theoretischen Grundlagen werden Sie in den Praxisseminaren das interdisziplinäre Behandlungskonzept sowie gelenkspezifische Griff- und Untersuchungstechniken kennenlernen. Die Fortbildung richtet sich an: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure sowie Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal.

Wir freuen uns über Ihr Interesse sowie einen regen Austausch.
Anmeldung und Rückfragen richten Sie bitte an:

Gesellschaft medizinischer Assistenzberufe für Rheumatologie (GmAR) e.V. ,
Schweinauer Hauptstraße.12, 90441 Nürnberg

E-Mail: kontakt@gmar.info

Unserer Mitarbeiter der Physikalischen Therapien stehen Ihnen ebenso unter:
08821 / 701-1310 zur Verfügung.

 

 

Zurück