Fußballerspende für das Sozialpädiatrische Zentrum Garmisch-Partenkirchen

|   Rheuma Zentrum
v.li.: Dr. Katharina Köstner (kom. Leitung SPZ) und Jugendtrainer Peter Haslberger

D-Jugend-Mannschaft des FC-Garmisch-Partenkirchen unterstützt mit 550 Euro das Sozialpädiatrische Zentrum

In Zeiten von Corona ist manches anders. So musste in diesem Jahr auch die übliche Mannschaftsfeier und der geplante Ausflug am Saisonende der D-Jugend-Mannschaft des FC Garmisch-Partenkirchen ausfallen. Doch was tun mit dem übrigen Geld in der Mannschaftskasse? Kurzerhand wurde beschlossen, dass in diesem Jahr das Geld an das Sozialpädiatrische Zentrum Garmisch-Partenkirchen gespendet wird. So konnte Jugendtrainer Peter Haslberger eine Spende in Höhe von 550 Euro an Dr. Katharina Köstner (kom. Leitung SPZ) überreichen. Mit dem Geld werden bedürftige Patienten und Familien in der Region unterstützt, die zur Einlagenversorgung zusätzlich gutes orthopädisches Schuhwerk benötigen. So passt die Fußballerspende sehr gut und gerade zu diesem Spendenzweck.

Übrigens, wir sind jetzt online auf Instagram und Facebook

Zurück