47. Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie 2023

|   Rheuma Zentrum

13./14. Januar 2023 - Das „47. Garmisch-Partenkirchener Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie“ findet als Präsenzveranstaltung und als Online-Tages-Veranstaltung statt

Hier finden Sie das Programm des 47. kinderrheumatologischen Symposiums
Hier finden Sie die Anmeldeung zur Präsenzveranstaltung
Hier finden Sie Anmeldung zur Online-Teilnahme am Samstag

Auskunft und Anmeldung
Sekretariat, Frau Birgitt Huber
TEL      08821-701-1101
huber.birgittrheuma-kinderklinikde

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hoffen, Sie alle haben die Pandemie gut überstanden und freuen uns, dass sich viele von uns im Januar 2023 zur traditionellen Fortbildung am Badersee wiedersehen werden. Unsere Tagung lebt von persönlichen Begegnungen. Wir werden daher – gemeinsam mit dem Hotel – ein an das aktuelle Infektionsgeschehen angepasstes „analoges“ Veranstaltungskonzept anbieten. Darüber werden wir alle Teilnehmer*innen im Januar informieren. Mit Rücksicht auf die SARS-CoV-2 Epidemie wird es jedoch in jedem Fall ein paar Einschränkungen geben:

  • Sollte sich die infektiologische Lage so verändern, dass die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden kann, so kann - auch kurzfristig - eine Absage erfolgen. Die Teilnehmer*innen erhalten dann vorab geleistete Zahlungen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10% zurück erstattet.
  • Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel, d.h. Teilnehmer*innen müssen geimpft oder genesen sein, bzw. einen aktuellen gültigen negativen Test bzgl. SARS-CoV-2 nachweisen. Entsprechende Nachweise sind mitzubringen. Es wird vor Ort keine Testmöglichkeit geben. Die Teilnehmer*innen verpflichten sich, die Regelungen des Hygienekonzeptes einzuhalten.

Nach dem Erfolg 2022 werden wir auch 2023 eine Videoübertragung der Vorträge anbieten, so dass eine digitale Teilnahme am Samstagsprogramm möglich ist.

Winterbild-Titelbild © Hotel am Badersee

Zurück