Bestens gerüstet für die Zukunft in der Pflege

|   Rheuma Zentrum
Die Absolventen mit Verantwortlichen der Träger und der Berufsschule

16 Absolventen der Berufsfachschulen für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege - Garmisch-Partenkirchen starten nach erfolgreichem Examen in das Berufsleben

 

Große Freude herrschte bei der Examensfeier der Absolventen, als 11 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler sowie fünf Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschüler ihre Abschlusszeugnisse entgegennahmen. Um ihre Zukunft brauchen sich die 16 frisch examinierten Pflegeschüler keine Sorgen machen, denn gut ausgebildete Pflegefachkräfte werden heutzutage deutschlandweit mehr denn je von vielen Kliniken und Pflegeeinrichtungen umworben. Landrat Anton Speer betont die wertvolle Arbeit der Pflegekräfte „Sie haben sich für einen sehr anspruchsvollen Beruf entschieden und wir freuen uns, dass viele von Ihnen Ihre erlernten Fähigkeiten und Kompetenzen in unserer Gesundheitsregion einbringen werden.“
Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas, Ärtzlicher Direktor des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie, betont „Die beste Medizin ist nichts wert ohne unsere Pflegekräfte, die wir so dringend in unseren Kliniken benötigen. Umso mehr freuen wir uns jetzt über die examinierten und hervorragend ausgebildeten Pflegekräfte unserer Berufsfachschulen.“

Hier finden Sie die Pressemitteilung

Zurück