Wechsel im Sozialpädiatrischen Zentrum Garmisch-Partenkirchen

|   Rheuma Zentrum
v.li.: Dr. Ursula Baldus und Dr. Katharina Köstner symbolische Staffelstab-Übergabe

Dr. Ursula Baldus wird in den Ruhestand verabschiedet und übergibt die kommissarische Leitung an Dr. Katharina Köstner

Nach über 30 Jahren ärztlicher Tätigkeit im Sozialpädiatrischen Zentrum Garmisch-Partenkirchen geht Dr. Ursula Baldus in den Ruhestand. Zuletzt leitete Sie nach dem Weggang ihres Vorgängers Dr. Wagner die weit über die Region hinaus bekannte ambulante Einrichtung der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH. Die Mitarbeiter verabschiedeten die langjährige und geschätzte Kollegin mit gebührendem Abstand im Klinikgarten. Als Überraschung gab es eine "Klassik-Abschieds-Ode" und dazu viele nützliche Kleinigkeiten für das Gartenhobby. Bis eine neue SPZ-Leitung gefunden ist übernimmt jetzt Dr. Katharina Köstner die SPZ-Führung.

Zurück