250 Euro - private Schülerspende für Rheuma-Kinderklinik

|   Rheuma Zentrum
v.li. Nelly Schäfer, Adriana Ixcot und Jakob Neuner

Schüler betreiben in einer Gemeinschaftsaktion Stand auf caritativem Weihnachtsmarkt und spenden den Erlös

Leckere Waffeln, duftender Punsch sowie eine Auswahl an Kuchen und Bücher - all das gab es auf dem privaten Schüler-Stand des letztjährigen caritativen Weihnachtsmarktes zu kaufen. Sechzehn Klassenkameraden der siebten Jahrgangsstufe (Werdenfels Gymnasium) schlossen sich zusammen und organisierten in einer Gemeinschaftsaktion ihren Winter-Zauber-Stand. Den Verkaufserlös in Höhe von 250 Euro überreichten die Schüler jetzt mit einer symbolischen Spendenübergabe an das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie. Die Spende geht an die Abteilung der Physiotherapie zur Anschaffung neuer Patienten-Therapie-Geräte.

Zurück