Ernährung und Rheuma

|   Rheuma Zentrum

Österreichisches Bohnengulasch - Rezepte zum Nachkochen aus dem Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie - jeden Monat ein neues Rezept im Downloadloadbereich

Bei Patienten mit einer chronischen Erkrankung im Kindes-, und Jugendalter denken Eltern selbstverständlich auch über Einflussfaktoren des täglichen Lebens nach. Ein großes Thema ist die Ernährung, wobei man als Familie eine Besserung der rheumatischen Erkrankung zu erreichen versucht. Essen und Kochen sind wichtige Bestandteile des täglichen Familienlebens und auch für uns ganz wichtig im Sinne der Lebensqualität unserer kleinen und größeren Patienten. Wir wollen mit saisonalen Rezepten und thematisch orientierten Kommentaren eine kleine "Koch-Hilfe" anbieten. Die Rezepte zum Nachkochen sollen Spaß machen und zugleich Anregungen für den nachhaltigen und ökologisch orientierten Einkauf vermitteln. Das "Monats-Rezept" ist dazu mit einer medizinischen Information versehen.
Wir wollen jeden Monat zeigen, dass eine lakto-vegetabile Kost mit max. 2 Fleischmahlzeiten/Woche, Reduktion tierischer Fette und hochkalorischer Nahrung, jedoch Beibehaltung von Mischkost durchaus sinnvoll für unsere Patienten ist.

16 Rezept Österreichisches Bohnengulasch

Die Rezepte und Zusatzinformationen finden Sie unter Rheuma & Ernährung im Downloadbereich.

Übrigens, wir sind jetzt online auf Instagram und Facebook

Zurück