Aktuelle Meldungen

Werdenfelser Schmerzkonferenz am 13. März 2018

Logo Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Die interdisziplinäre Schmerzkonferenz richtet sich an Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen, klinische Psychologen und Psychotherapeuten sowie andere Therapeuten und Fachrichtungen. [mehr]

"SEPIA-Studie" des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie

“Verein Hilfe für das rheumakranke Kind e.V.” unterstützt die "SEPIA-Studie", erfolgreiches Forschungsprojekt zu Langzeitfolgen von Kinderrheuma[mehr]

Schwimmkurs für junge Rheumapatienten

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Mit viel Freude am Schwimmen absolvieren die jungen Rheumapatienten ihren Schwimmkurs für das Seepferdchen-Abzeichen[mehr]

Aktuelle Publikationen

Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas, Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie, Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen

Kinderrheuma, Schmerztherapie und Bewegungsanalyse - zu diesen Themen publizieren das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheuamtologie und das Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen regelmäßig[mehr]

Fasching in der Rheuma-Kinderklinik

Ein kunterbunt-verrückter Nachmittag für Klein und Groß - Patienten und Mitarbeiter feiern im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie einen fröhlichen Faschingsnachmittag[mehr]

6. Spendenrunde von Ironman Christoph Selbach

Ironman Christioph Selbach startet für die Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen

Triathlet Selbach startet für die Saison 2018 wieder eine Spendenrunde für die Patienten des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie. 2018 geht der Ausnahmeathlet für die Rheuma-Kids aus Garmisch-Partenkirchen bei...[mehr]

Kinderrheumatologisches Symposium

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie veranstaltet 43. Symposium für Rheuma-Experten[mehr]

SC-Riessersee spendiert treuen Fans Freikarten für die Saison

Eishockey live! Ein tolles Erlebnis für Patienten im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie[mehr]

Ergotherapie - Ergebnisse einer Handschienenversorgung

Ergotherapie am Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie in Garmisch-Partenkirchen

Kinder und Jugendliche, bei denen Juvenile idiopathische Arthritis (JIA) diagnostiziert wird und das Handgelenk mitbetroffen ist, werden oft mit Handfunktionsschienen versorgt. Ergotherapeutin Theresa Krauß hat die Auswirkungen...[mehr]

"Weihnachtswichtel-Bowling" für die Rheuma-Kids

Spendenübergabe in der Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen mit Stefan Uhl, Sabine Uhl, Klinik-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl, Werner Prem

800 Euro Spende von Zugspitzbowling und Bowlingverein Garmisch-Partenkirchen für das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie[mehr]