01.01.2019

Zerbrochener Bierkrug bringt bei Facebook Spende für rheumkranke Kinder

444,44 Euro Spende für das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie - Herbert Lipah ersteigert traditionsreichen Bierkrug


Bei der Spendenübergabe v.li. Daniel Ludwig Neuner, Geschäftsführer Clemens Stafflinger, Herbert Josef Lipah

Mit einer "Gaudi-Wette" rund um einen zerbrochenen traditionsreichen Bierkrug von "Knödel und Kraut" sowie einem Versteigerungserlös von 444,44 Euro kamen Daniel Neuner und Herbert Lipah nach Garmisch-Partenkirchen um die Arbeit des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie zu unterstützen. Gemeinsam übergaben Sie den Auktionserlös an Klinik-Geschäftsführer Clemens Stafflinger.