11.01.2018

"Weihnachtswichtel-Bowling" für die Rheuma-Kids

800 Euro Spende von Zugspitzbowling und Bowlingverein Garmisch-Partenkirchen für das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie


Spendenübergabe in der Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen mit Stefan Uhl, Sabine Uhl, Klinik-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl, Werner Prem

gemeinsame Spendenübergabe - v.li. Stefan Uhl, Sabine Uhl, Klinik-Geschäftsführer Dr. Robert Riefenstahl, Werner Prem

Der Bowlingverein Garmisch-Partenkirchen und die Zugspitz Bowlingbahn organisieren jedes Jahr das traditionelle 'Weihnachtsbowling'. Viele Turnier- und  Stamm-Bowling-Spieler beteiligten sich wieder an dem vorweihnachtlichen Event. Auch in diesem Jahr gingen die Startgelder sowie die Einnahmen der Bahnengebühren wieder an die Rheuma-Kinderklink. Gesagt getan! So übergaben Bowlingvereinsvorstand Werner Prem und Zugspitzbowling-Bahnenbetreiber Sabine und Stefan Uhl den Erlös von 800 Euro an Geschäftsfüherer Dr. Robert Riefenstahl