11.11.2017

St. Martinsumzug in der Rheuma-Kinderklinik

Traditionelles St. Martinsfest mit Klein und Groß gemeinsam gefeiert


Martinsumzug mit Lagerfeuer

Martinslieder mit der Gitarre begleitet

Martinsgebäck zum Teilen

St. Martinsumzug im Klinikgarten

Der St. Martinsumzug hat in der Rheuma-Kinderklinik eine ganz besondere Tradition. Mit einem eindrucksvollen Figuren-Schattenspiel wird die St. Martins-Geschichte für Patienten und Angehörige in der Eingangshalle gespielt. Gebannt lauschen alle der Erzählung und schauen gespannt auf die Spielbühne mit den kunstvollen Stabfiguren des Schattenspiels. Natürlich darf auch der anschließende St. Martins-Umzug im Klinikgarten nicht fehlen. Mit Laternen und Liedern ziehen alle nach draußen, wärmen sich am Lagerfeuer bei Punsch und Martinsgänsen.