22.12.2016

Spenden statt Geschenke

500 Euro spendet Firma Weigl GmbH für Rheuma-Kinderklinik


Spendenübergabe in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

v.li. Klinik Personalleiter Detlev Rosenberg, Julian Weigl, Richard Weigl (techn. Geschäftsführer)

In diesem Jahr gab es für die Kunden der Firma Weigl GmbH keine Weihnachtsgeschenke. Statt dessen erhielt das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie eine Spende im Wert von 500 Euro. Richard Weigl (techn. Geschäftsführer Weigl GmbH) überreichte die Spende mit seinem Enkel Julian, der selbst in der Klinik behandelt wird. Klinik-Personalleiter Detlev Rosenberg freute sich über die Weihnachtsspende.