23.02.2018

Schwimmkurs für junge Rheumapatienten

Mit viel Freude am Schwimmen absolvieren die jungen Rheumapatienten ihren Schwimmkurs für das Seepferdchen-Abzeichen


Schwimmkurs für Rheuma-Patienten in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Schwimmkurs für Rheuma-Patienten

Seit rund zweinhalb Jahren hat die Physiotherapie-Abteilung im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie ein ganz besonderes Angebot für die jungen Rheumapatienten. In einer Kleingruppe von bis zu vier Patienten können junge Rheumapatienten einen Schwimmkurs besuchen und dabei das Seepferdchen-Abzeichen erlangen. Zweimal wöchentlich bietet Karsten Bielitz, medizinischer Bademeister, den Schwimmkurs an. Ca. 150 Patienten haben bisher an dem Kurs teilgenommen. Davon haben in der Rheuma-Kinderklinik 100 Teilnehmer das Seepferdchen-Abzeichen erhalten. Viele haben den Kurs zu Hause fortgesetzt und dort zum Abschluss gebracht. Das Motto des Kurses lautet: Schwimmen lernen unter Gleichgesinnten; mit Anleitung und Hilfestellung zum Erfolg. Die jungen Patienten verlieren die Angst vor dem Wasser. Zugleich bekommen sie ein Gefühl für das "nasse Element" und absolvieren mit viel Freude und Spaß den Kurs.