04.08.2017

rock the top - für die Rheuma-Kids

Christoph Selbach schafft den Zugspitz-Marathon und läuft für kleine und große Rheumapatienten des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie


Am Ziel und am Gipfel - "rock the top" - für die Rheuma-Kids

Christoph Selbach kämpft sich ins Ziel

Die Klinik mit dabei zur Motivation - noch ein Kilometer für den Ironman

Zieleinlauf für Christoph Selbach

Im Zielraum gab es gleich die Medaille

Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas überreicht Christoph Selbach symbolisch schon mal ein Sieger-Gipfelkreuz

Christoph Selbach - glücklich am Ziel

Der Zugspitz Marathon ist der höchste und härteste Marathon Deutschlands, der über die volle Distanz von 43,5 km und üppige 3965 Höhenmeter im Aufstieg geht. Er zählt unbestritten zu den anspruchsvollsten Trailrunning- Strecken der Alpen. Der selbst an Rheuma erkrankte Ironman-Finisher hat für sein Spendenprojekt www.ironman-hilfe-kinderrheuma.de den Berglauf in 9 Stunden und 26 Minuten "gerockt". Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas ließ es sich nicht nehmen Christoph Selbach selbst vor Ort im Ziel zu beglückwünschen. Mit einer unglaublichen Energie- und Motivationsleistung hat sich Selbach für die Rheuma-Kids auf den Gipfel gekämpft. Über Stock und Stein, über Schnee- und Geröllfelder ging es hinauf zu Deutschlands höchstem Gipfelkreuz. Wir gratulieren und sind mächtig stolz auf unseren Ironman-Finisher Christoph Selbach!!!