16.07.2010

Projektwoche in der Klinikschule

Kurz vor den Sommerferien gab es an der Klinikschule der Kinderrheumaklinik für die jüngeren Schüler (bis zur 8. Klasse) eine kreative Projektwoche bei der verschiedene Mandalas gemalt wurden und für die Schüler ab der 9. Klasse Workshops zum Thema "Wege in den Beruf".


Das Berufsbild Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in wurde vorgestellt

So sollte das Bewerbungsgespräch nicht ablaufen.

"Dolmetscher" kann ein Ausbildungsberuf oder Studium sein

Zur Auflockerung gab es ein Ratespiel ...

bei dem es auch wild zuging.

Jeder Teilnehmer hat ein eigenes Bewerbungsgespräch geführt.

Feedback gab es von der ganzen Gruppe

"lets benimm" war mit dem Referenten der AOK der abschliessende Workshop der Projektwoche.

Für die älteren Schüler hat die Schule zusammen mit dem Sozialdienst das Thema "Wege in den Beruf" für die Projektwoche vorbereitet. In der Woche haben sich die Schüler über einen Onlinetest informiert welche Berufsbilder ihren Neigungen und Interessen entsprechen, Plakate dazu vorbereitet und diese der Gruppe präsentiert. Sie haben mit Mitarbeitern der kommunalen Jugendarbeit ein Bewerbungsgesprächen vorbereitet und geübt. in weiteren Workshops haben sie kinestetische Übungen gemacht, die mit viel Spass das Gehirn zum bruzeln gebracht haben, und in einer Einheit zum Thema "lets benimm" Verhaltensregel für Bewerbungsgespräche und andere berufliche Situationen besprochen. Wie ein Händeschlag sein sollte, was eine freundliche Begrüßung ausmacht, aber auch wie bei einem schönen Abendessen das richtige Thema getroffen werden kann wissen die Schüler nach dem Workshop.