31.10.2017

KinderUni-GAP zu Gast

Vorlesung für junge Studenten der KinderUni-GAP im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie


Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas erklärt den jungen Studenten wie ein Skelett aufgebaut ist.

Ein richtiges Skelett durfte bei der Vorlesung auch nicht fehlen

Die Vorlesung für junge Studenten der KinderUni-GAP von Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas ist inzwischen ein fester Bestandteil des Semesterprogramms. Siebenundzwanzig junge Mädchen und Buben stürmten den Vorlesungssaal in der Rheuma-Kinderklinik. "Was kann uns ein Skelett erzählen?" lautete das Thema des Nachmittags. Mit vielen praktischen und anschaulichen Beispielen hatte Chefarzt Haas diese spannende Fragestellung kindgerecht vorbereitet. Sogar ein richtiges Skelett hatte der Rheuma-Professor mitgebracht und erklärte daran den menschlichen Körperbau. Viel zu schnell verging an diesem Nachmittag die interessante Vorlesung. Aber alle freuen sich schon auf das nächste Jahr und lassen sich mit einem neuen Thema überraschen, denn der Rheuma-Professor kann das richtig gut erklären.