27.06.2018

Information über Elternkreise rheumakranker Kinder

Elternvertreterinnen der Deutschen Rheuma-Liga informieren in der Rheuma-Kinderklinik über die Aktivitäten der bundesweiten Elternkreise rheumakranker Kinder. Gemeinsam mehr bewegen - so lautet auch das Motto der Dt. Rheuma-Liga


Elternvertreterinnen der Deutschen Rheuma-Liga informieren in der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Elternvertreterinnen der Deutschen Rheuma-Liga, Elternkreis Heidelberg v.li.: Daniela Wirth und Christine Rust

Daniela Wirth und Christine Rust sind aktive Elternvertreterinnen der Deutschen Rheuma-Liga des "Elternkreises rheumakranker Kinder" in Heidelberg. Im Rahmen einer Rheuma-Elternschulung haben die engagierten Elternkreisleiterinnen über die Aktionen, Seminare und Schulungen der bundesweiten Elternkreise informiert. Für neue aber auch für erfahrene Rheuma-Eltern sind diese Treffpunkte und Kreise eine wertvolle und vielfältige Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch, für Tipps und wichtige Informationen im Umgang mit der Erkrankung. Auf der Homepage der Deutschen Rheuma-Liga finden interessierte Eltern viele weitere Angebote und Informationen: www.rheuma-liga.de/eltern

Es gibt Publikationen, eine Eltern-Telefon, Newsletter, Veranstaltungen und ein Eltern-Forum.