08.11.2017

Imagefilm - Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie

Der aktuelle Imagefilm des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie zeigt das in Deutschland einzigartige "Garmischer Therapiekonzept" zur Behandlung rheumakranker Kinder- und Jugendlicher


Imagefilm der Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen mit Jörg Pilawa

Viel Spaß bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu dem Imagefilm hatten Philip, Jörg Pilawa und Anna

Moderator Jörg Pilawa

Hier finden Sie den Imagefilm der Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Der Imagefilm stellt das umfassende "Garmischer-Behandlungskonzept" für rheumakranke Kinder- und Jugendliche dar. 
Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass auch die Tochter des beliebten Moderators Jörg Pilawa betroffen ist und im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie behandelt wird. Pilawa selbst weiß, dass Kinder- und Jugendrheuma noch viel zu wenig bekannt ist. Als betroffener Vater will der Moderator anderen Familien und Eltern im Umgang mit der Rheuma-Erkrankung Mut machen. So ist unter Mitwirkung von Jörg Pilawa der Imagefilm des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugenrheumatologie entstanden. Dabei wird Chefarzt Prof. Dr. Johannes-Peter Haas von Pilawa interviewt. Der Moderator begleitet zwei junge Patienten durch ihren Klinikalltag und zeigt an ihrem Beispiel das breite Therapiespektrum der Rheuma-Kinderklinik.