11.09.2017

Golfstunden spendiert für Rheuma-Kinderklinik

Land und Golfclub Werdenfels lädt Rheuma-Kids zu zehn Probe-Golf-Trainingsstunden ein


Viel Spaß hatten die Patienten des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie in Garmisch-Partenkirchen bei den Golf-Trainingsstunden auf der Anlage des Land und Golfclubs Werdenfels. Golflehrer Andi Stöcklein brachte etwa 35 Rheumapatienten die ersten Begriffe und Bewegungen auf der 'Abschlags-Driving-Ranch' bei. Für Club-Präsident Rolf Lehmann ist das soziale Engagement seines Vereins eine Selbstverständlichkeit. Und so hatten die Patienten trotz ihrer Erkrankung viel Freude an der Bewegung und an dem Gemeinschaftserlebnis.

Nach jedem Training gab es noch eine kleine Brotzeit für die kleinen und großen Patienten. Verschiedene Sponsoren beteiligten sich und ermöglichten den Kindern dieses tolle Erlebnis: Bärbel Schauer, Bodo Hiebler, Toni Pöttinger und Walter Zürker.