26.11.2009

Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen zu Gast in der Kinderrheumaklinik

Das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen gab am Donnerstagnachmittag in der Kinderrheumaklinik ein Benefizkonzert. Der Dirigent und die Musiker des Musikkorps führten die zahlreich erschienen Patienten und Mitarbeiter durch die Welt internationaler Musik und adventlicher Lieder. Besonders Spaß hat es den Kindern gemacht die mit verschiedenen kleinen Instrumenten die Musiker ergänzen durften. Ein ganz ausgefallenes, nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekam ein 5-Jähriger geschenkt: Er durfte als Dirigenten die Gruppe für ein Lied leiten. Das Konzert hat alle Zuhörer wundervoll in die Vorweihnachtstage eingestimmt und eine schöne Zeit bereitet. Zum Dank bekam das Gebirgsmusikkorps vom Chefarzt nach dem Konzert einen überdimensionalen Notenschlüssel überreicht - aus Hefeteig!