20.10.2018

Begrüßung neuer Mitarbeiter

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie und Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege heißen die neuen Mitarbeiter herzlich Willkommen


Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Verantwortlichen der Klinikleitung

"Neue Türen auf meinem Lebensweg" - so lautete das Motto des Begrüßungs-Gottesdienstes für die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialpädiatrischen Zentrums, des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie, des Zentrums für Schmerztherapie junger Menschen sowie der Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege. Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas und Pflegedienstleitung Ursula Plaß freuten sich über 53 neue Kolleginnen und Kollegen, die seit Oktober 2017 ihre neuen Stellen angetreten haben. Bereits am Nachmittag wurde zu dem Thema "Türen auf meinem Lebensweg" auch thematisch und kreativ in Gruppen miteinander gearbeitet. Dabei fand auch ein reger Austausch über die eigenen Stationen des Lebens statt. Als besondere Gäste des Diakonievereins Berlin-Zehlendorf waren Oberin Schlecht und Pfarrer Lehnert anwesend. Chefarzt Prof. Dr. Haas freute sich über die zahlreichen neuen Mitarbeiter und ermunterte sie mit Neugier und viel Elan mit im Team dabei zu sein.