01.07.2018

650 Euro Spende für Rheuma-Kinderklinik

Parfümerie Wiedemann hat ein Herz für junge Rheumapatienten und spendet 650 Euro


Gemeinsame Spendenübergabe - Im Bild v.re.: Pfledienstleiterin Ursula Plaß, die Filialleiterinnen Birgit Demeter und Christa Hübler, Stationsleiterin Fanny Voß mit Rheumapatienten und einer Patientenmama

Kundenservice wird in den Filialen der Parfümerie Wiedemann groß geschrieben, denn hier müssen die Kunden keinen zusätzlichen Obolus für eine Einkaufstüte entrichten. Als Dank dafür geben die Kunden gerne eine Spende für die Rheuma-Kinderklinik. Den Jahres-Aktionserlös der drei Filialen aus Murnau, Garmisch-Partenkirchen (Klammstraße und Marienplatz) übergaben jetzt die Filialleiterinnen Christa Hübler, Birgit Demeter und  Hilli Landen (nicht im Bild) an Ursula Plaß, Pflegedienstleiterin des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie und Fanny Voß, Stationsleiterin. Die Rheumapatienten der Station Dreitorspitze dürfen sich jetzt auf ein neues schickes Sofa für ihren Tages- und Aufenthaltsraum freuen, das von der Spende angeschafft werden soll. Bei der symbolischen Spendenübergabe nahmen gleich mal ein paar junge Patienten Platz und freuten sich mit über die tolle Spende.