21.07.2015

Zeitungsausträger spenden 2.808 Euro

Tombolaerlös bringt Spende für Förderverein 'Hilfe für das rheumakranke Kind e.V.'


v.li.: Hans Keck, Förderverein; Prof. Dr. Johannes-Peter Haas, Adolf Schäfer Geschäftsführer

Geschäftsführer Adolf Schäfer konnte auch in diesem Jahr wieder den stolzen Betrag von 2.808 Euro aus dem Tombolaerlös des Zustellerausflugs übergeben. Hans Keck, Vorsitzender des Fördervereins und Professor Dr. med. Johannes-Peter Haas freuen sich über das große Engagement der Zeitungsausträger und die langjährige treue Unterstützung. Denn inzwischen haben die Zeitungsausträger mehr als 53.000 € an den Förderverein und die Klinik gespendet. Der diesjährige Ausflug führte die Mitarbeiter der ZVO GmbH nach Garmisch-Partenkirchen. So ließen es sich Klinikleiter, Professor Dr. J-P Haas, und Fördervereins-Vorsitzender, H. Keck, nicht nehmen auch ganz persönlich "Danke" zu sagen. Mit dieser Spende kann jetzt ein neues Therapiegerät für die Krankengymnastikabteilung angeschafft werden.  
Mehr Informationen über den Förderverein 'Hilfe für das rheumakranke Kind e.V.' finden Sie hier.