07.02.2010

Neptun hat eingeladen... Zum Faschingsball in der Unterwasserwelt der Kinderrheumaklinik

In der Kinderrheumaklinik gab es wieder ein großes Faschingsfest unter dem Motto: Neptuns Unterwasserwelt! Die Kinder und Eltern haben Luft geholt, und nasse, glitschige, schwabbelige, schnelle und gefährliche Abenteuer erlebt. Es gab eine Wassermanngrotte die alle zur Stärkung mit „Fischfutter“ und „buntem“ Wasser zum Trinken versorgte. Zum Abschluß gab es noch eine Überraschung aus Neptuns Schatzkiste: süsse Schleckmuscheln. Die Kinder tanzten, dass die Schuppen flogen und der Gulli gluggerte!!! Goldfisch Hans und Goldfisch Franz die machen einen Wassertanz, sie tanzen in die Kreuz und in die Quer die Flossen gehen hin und her und bald haben sie keine, keine Schuppen mehr.....


Zu Beginn gab es ein Lied

Neptunia begrüßt die Faschingsgäste

buntes Treiben im Aquarium

Die Jugendliche präsentierten einen Tanz

Neptunia und die Meerjungfrau

noch mehr buntes Treiben ...

... im Faschings Aquarium

Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen Helfer

Neptuns Reich

Im Klinik Gulli hier, wohnt allerlei Getier,

Fische, Algen, Wasserschnecken

und was kann man noch entdecken?

Wassermänner auch mit ihrem dicken Bauch.

Der Sägefisch der eilt in Meilen,

um das Wasser zu durchteilen.

Muscheln glotzen unbeirrt,

weil aus dem Teich kein halber wird. 

Und die lieben kleinen Nixen

sitzen in Konservenbüchsen,

dies ist nun mal ihr Zuhaus,

wenn`s rostig wird, dann ziehn se aus.

 Die Seegurk liegt am Grund vom Meer

jammert ziemlich, heult auch sehr!

den Grund kann man nicht verstehn

und Tränen ja im Meer nicht sehn.