29.05.2015

Mit Rheuma zum Ironman nach Frankfurt

Christoph Selbach schwimmt, radelt, läuft seit 2012 und sammelt dabei Spenden für das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie


Banner

Christoph bei der Leistungsdiagnostik

Christoph auf der Zielgeraden zum Ironman

Noch 36 Tage sind es bis zum Ironman-Wettkampf in Frankfurt. Dann geht der rheumakranke Triathlet wieder für die Rheuma-Kids in Garmisch-Partenkirchen an den Start. Unter www.ironman-hilfe-kinderrheuma.de finden Sie viele Informationen über das einmalige Spendenprojekt von Christoph Selbach.

Zur Vorbereitung auf den großen Triathlon war Christoph auch bei der Leistungsdiagnostik. 

Professionelle Leistungsdiagnostik: Grünes Licht
Zur Spiroergometrie bei iQ athletik - Institut zur Trainingsoptimierung für Sport und Gesundheit (» www.iq-athletik.de). Hier wurde das aktuelle Leistungvermögen ausgewertet.

Das Ergebnis und die Leistungseinschätzung: "Gut bis exzellent". Dank dieser Werte kann nun durch Trainingsoptimierung weiter an der Grundlagenausdauer gearbeitet werden und der Langdistanz steht somit nichts mehr im Weg ... nach dem Motto: "Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch". Herzlichen Dank an Dennis Sandig für die tolle Betreuung, es hat mir sehr viel Spaß gemacht! - so Christoph Selbach