28.09.2015

Ironman startet 2016 wieder für Patienten der Rheuma-Kinderklinik

Als Ironman-Finisher geht Christoph Selbach am 2. Juli 2016 in Frankfurt wieder für die Rheuma-Kids aus Garmisch-Partenkirchen an den Start.


Mit seiner großen Leistung hat der selbst an Rheuma erkrankte Triathlet für die kleinen und großen Rheumakids in Garmisch-Partenkirchen seit dem Jahr 2012 die unglaubliche Spendensumme von über 63.000 Euro erschwommen, erradelt und erlaufen. Unter Ironman-Kinderrheuma-Hilfe  erfahren Sie mehr über das faszinierende Rheuma-Spendenprojekt von Christoph Selbach. In Frankfurt hat der Triathlet noch eine Rechnung offen und will beim nächsten Start die 12-Stunden-Marke knacken. Wer Christioph unterstützen will findet viele Informationen unter Ironman-Kinderrheuma-Hilfe .