03.02.2015

Förderverein unterstützt unermüdlich Rheuma-Kinderklinik

Jahresversammlung beschließt Förderprojekte und wählt neuen Vorstand


Die Geschäftsführung mit dem neuen Vorstand: v.li. Prof. Dr. med. Johannes-Peter Haas, Stefan Klotz, Carolin Henkies, Hans Keck, Geschäftsführer Mathias Kortendick

Bei der diesjährigen Jahresversammlung des Fördervereins 'Hilfe für das rheumakranke Kind' standen wieder viele Wissenschafts- und Sozialprojekte auf der Tagesordnung. Nach den Projektvorstellungen durch die Klinikmitarbeiter gab der Vereinsvorstand für alle beantragten Vorhaben 'Grünes Licht'. Wissenschaftliche Studien, wöchentliche KlinikClown-Visiten, monatliche Konzerte von Live Music Now sowie die notwendigen Hilfsmittel wurden allesamt entweder mit einer Voll- oder Teilfinanzierung freigegeben. Hier finden Sie mehr Informationen über unseren Förderverein. Als neuen Vereinsvorstand wählte die Hauptversammlung Hans Keck (Vorsitzender), Stefan Klotz (Schatzmeister) und Carolin Henkies (Sekretärin). Professor Dr. med. Johannes-Peter Haas und Geschäftsführer Mathias Kortendick beglückwünschten den neuen Vorstand und dankten sehr herzlich für alle Unterstützung sowie die gute Zusammenarbeit.